Freitag 09. Juni 2017

Angeblicher Nervengasangriff in Khan Shaykhun ein Fake?! (1 von 3)

Angeblicher Nervengasangriff in Khan Shaykhun ein Fake?! Freitag, 09.06.2017 (1 von 3)
Unterdrückte Informationen Freitag, 09.06.2017 (2 von 3)
57:44
5. AZK: Impf-Terrorismus – Jane Bürgermeister Freitag, 09.06.2017 (3 von 3)

Laut Berichten der offiziellen Medien soll am 4. April in der syrischen Kleinstadt Khan Shaykhun ein Giftgasanschlag stattgefunden haben. Doch es gibt Zweifel an dieser Meldung. Fachleute fanden heraus, dass einige Details nicht mit einem Giftgasangriff vereinbar sind. Wie kommt es zum Beispiel, dass der einzig offene Raum in der Siedlung nicht identisch mit dem Platz ist, auf dem angeblich die Opfer der Sarinfreisetzung behandelt wurden?

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Angeblicher Nervengasangriff in Khan Shaykhun ein Fake?!"
Alle 3 Sendungen vom "09.06.2017" einbinden

Angeblicher Nervengasangriff in Khan Shaykhun ein Fake?!

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen





↑ Neuere anzeigen ↑
Medienkommentar
{{themeblock.title}}

↓ Ältere anzeigen ↓