Donnerstag 07. Dezember 2017

Terrorgruppe Boko Haram vom Westen unterstützt? (2 von 2)

Die Selbstbereicherung der Clinton-Stiftung in Haiti Donnerstag, 07.12.2017 (1 von 2)
Terrorgruppe Boko Haram vom Westen unterstützt? Donnerstag, 07.12.2017 (2 von 2)

Seit Jahrzehnten leiden afrikanische Länder immer wieder unter brutalen Terrorgruppen, wie z.B. Nigeria unter der radikal-islamistischen Boko Haram. Der private Militärdienstleister STTEP kooperiert mit afrikanischen Regierungen und geht effektiv gegen die Terrormiliz vor. Seine Aufgaben sind u.a.: Schutz der Zivilbevölkerung vor Mord, Vergewaltigung und Hungerkatastrophen. Warum aber wird er vom Westen durch mediale Verunglimpfung verfolgt? Sehen Sie in dieser Sendung, was der Chef von STTEP deshalb der Weltbank und den USA vorwirft.

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Terrorgruppe Boko Haram vom Westen unterstützt?"
Alle 2 Sendungen vom "07.12.2017" einbinden

Terrorgruppe Boko Haram vom Westen unterstützt? 07.12.2017

Seit Jahrzehnten leiden afrikanische Völker immer wieder unter brutalem Terror, wie z.B. Nigeria unter der radikal-islamistischen Boko Haram. Diese für westliche Mächte scheinbar unbesiegbare Terrormiliz konnte 2016 vom privaten Militärdienstleister STTEP, Specialised Tasks, Training, Equipment and Protection International, in nur drei Monaten komplett aus dem Nordosten Nigerias gedrängt werden. STTEP kooperiert mit afrikanischen Regierungen, bildet deren Soldaten aus und geht effektiv gegen Terrorbanden vor, um die Zivilbevölkerung vor Mord, Vergewaltigung und Hungerkatastrophen zu schützen. Eeben Barlow, Chef von STTEP, sagt, dass es für den Westen ein Leichtes wäre, die Basislager von Terrormilizen zu zerstören, aber kein echtes Interesse daran bestehe. Stattdessen werde STTEP durch mediale Verunglimpfung vom Westen verfolgt. Die Weltbank und die USA übten Druck auf afrikanische Regierungen aus, sobald diese STTEP engagierten. Eeben Barlow nennt den Grund dafür: „Wir setzen unser Leben aufs Spiel ... Trotzdem bleibt STTEP unter Beschuss von Mächten, die heimlich den Terrorismus unterstützen, um Konflikte und Chaos zu schüren, aber nach außen so tun, als würden sie ihn bekämpfen ... Sie verschleiern ihre Politik der ökonomischen Sabotage und der Destabilisierung zu Gunsten der Ausbeutung afrikanischer Rohstoffe für multinationale Großkonzerne.“

von ag.


Terrorgruppe Boko Haram vom Westen unterstützt?

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen





↑ Neuere anzeigen ↑
Medienkommentar
{{themeblock.title}}

↓ Ältere anzeigen ↓