Montag 09. April 2018

Kinderarzt: Ungeimpfte sind gesünder (2 von 2)

Spionagerealität in Deutschland Montag, 09.04.2018 (1 von 2)
1:27
Kinderarzt: Ungeimpfte sind gesünder Montag, 09.04.2018 (2 von 2)

Anlässlich des Welt-Polio-Tages (am 28.10.2017) gab Angela Merkel ein Interview zum Thema „Impfen“. Darin nahm sie Stellung zur Sorge vieler Impfgegner hinsichtlich der Impfnebenwirkungen. Ihr Fazit: Impfungen sind hilfreich und meist gut verträglich. Der Arzt Dr. Braun kommt jedoch zu einem ganz anderen Ergebnis ...

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Kinderarzt: Ungeimpfte sind gesünder"
Alle 2 Sendungen vom "09.04.2018" einbinden

Kinderarzt: Ungeimpfte sind gesünder 09.04.2018

Aus Anlass des WeltPolio*-Tages am 28.10.2017 gab Angela Merkel ein Interview zum Thema „Impfen“. Zur Sorge vieler Impfgegner hinsichtlich der Impfnebenwirkungen meinte Frau Merkel: „... man kann sagen, dass für die Allerallermeisten die Impfstoffe [auch] gut verträglich sind... ...und wir klären dahingehend auf, dass Impfungen hilfreich sind.“ Im Gegensatz zu Frau Merkel kommt der Kinderarzt Dr. André Braun aus Leipzig zu einem ganz anderen Ergebnis. In einem Interview mit Welt-im-Wandel.tv** berichtet er, dass ungeimpfte Kinder wesentlich seltener mit Krankheiten in seine Praxis kommen als geimpfte. Als Ursache dafür sieht er den Impf-Eingriff in das gesunde Immunsystem. Bedenkliche Impf-Zusatzstoffe, wie z.B. Aluminiumhydroxid, stuft er als nervenschädigend ein. *Kinderlähmung **Aufklärungssender auf youtube

von wou./kp.


Kinderarzt: Ungeimpfte sind gesünder

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen
MP3-Datei (.mp3)
Bitte Downloadqualität auswählen





↑ Neuere anzeigen ↑
Medienkommentar
{{themeblock.title}}

↓ Ältere anzeigen ↓