~EBOLA -"Epidemie"~

Medienkommentar Gesundheit & Medizin

Ebola – die USA haben bereits ein Patent (15 von 16)

4:58
Ebola-Impfung – gezielte Genmanipulation am Menschen? Samstag, 08.11.2014 (1 von 16)
1:52
Russische Biowaffe mit US-Patent? Samstag, 08.11.2014 (2 von 16)
2:49
Ebola-Panik und Diffamierung der Kritiker Sonntag, 02.11.2014 (3 von 16)
3:23
Ebola-Virus – Fakt oder Fake? Freitag, 31.10.2014 (4 von 16)
4:22
Ebola-Impfstoff – Heilmittel oder Todbringer? Samstag, 25.10.2014 (5 von 16)
5:27
Attacken auf Ebola-Helfer – Zwei Gegenstimmen aus Afrika Mittwoch, 22.10.2014 (6 von 16)
2:49
Hühner- und Schweinegrippe ist tot – Es lebe Ebola! Donnerstag, 09.10.2014 (7 von 16)
8:22
Die gefährlichste Seite von Ebola Mittwoch, 01.10.2014 (8 von 16)
7:58
Das Ebola Wettrennen Dienstag, 30.09.2014 (9 von 16)
5:03
Ebola Kritik: Wann hilft Obamas Armee auch bei Malaria? Donnerstag, 18.09.2014 (10 von 16)
5:52
Ebola-Virus und internetunabhängige Vernetzung Samstag, 23.08.2014 (11 von 16)
3:32
Ebola – soll eine weltweite Epidemie ausgerufen werden? Dienstag, 19.08.2014 (12 von 16)
6:40
Ebola – ein gentechnischer Feldversuch des Pentagon Sonntag, 17.08.2014 (13 von 16)
3:09
Die Ebola-Epidemie und die Rolle der WHO? Sonntag, 17.08.2014 (14 von 16)
3:46
Ebola – die USA haben bereits ein Patent Samstag, 16.08.2014 (15 von 16)
4:15
Ebola – eine Gefahr für die Menschheit? Freitag, 15.08.2014 (16 von 16)

Heute beleuchten wir die Tatsache, dass die USA bereits seit 2010 ein Patent auf einen Ebola-Virus haben. Wir blicken zuerst kurz zurück: Im März...

Sendereihe teilen
Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Ebola – die USA haben bereits ein Patent"
Alle 16 Sendungen von Sendereihe "~EBOLA -"Epidemie"~" einbinden

Ebola – die USA haben bereits ein Patent 16.08.2014

Heute beleuchten wir die Tatsache, dass die USA bereits seit 2010 ein Patent auf einen Ebola-Virus haben. Wir blicken zuerst kurz zurück: Im März 2014 wurde der aktuelle Ebola-Ausbruch aus Guinea, Westafrika gemeldet. Seither hat die WHO Maßnahmen¬ zur Bekämpfung der Epidemie festgelegt und am 8. August Ebola als internationalen Gesund-heitsnotfall ausgerufen. Gleichzeitig wurde durch die Medien Hoffnung verbreitet: Schon im September möchte die US-Regierung einen Ebola-Impfstoff an Menschen testen, denn erste Tests unter anderem an Affen seien erfolgreich ver-laufen. Experten der WHO gaben nach Beratungen mit Medizinethikern bekannt, dass aufgrund der grassie-renden Epidemie in Westafrika der Einsatz nicht zugelassener Medikamente vertretbar sei. Dabei werden jedoch folgende Tatsachen in den öffentlichen Medien wenig vertreten: Das ohne klinische Studien zugelassene Medikament ZMapp ist kein herkömmlicher Impfstoff, sondern ein künstlich hergestell-ter Antikörper-Cocktail. Diese Art von Antikörper gegen einen Virus und seine klinische Testung waren bisher noch nie erfolgreich. MappBio, das amerikanische Pharmaunternehmen, das das Medikament produziert, teilt auf seiner Home-page mit, dass es keine Verantwortung bei der Verwendung des Medikaments übernimmt. Dort steht, dass „es im Ermessen des behandelnden Arztes liege, ein experimentelles Präparat wie „ZMapp“ betroffenen Pa-tienten zu verabreichen.“ Finanziert wurde der Herstellungsprozess von „ZMapp“ vom Pentagon, dem US-Kriegsministerium. Das Pentagon hat auch schon das Medikament TKM-Ebola mitentwickelt und finanziert, das angeblich das Po-tential haben soll, Ebola und andere Krankheiten zu behandeln, indem es Krankrankheitsverursachende Gene zum Schweigen bringen soll. Wie ist es nun möglich, dass die US-Regierung schon im September Tests mit einem Ebola- Impfstoff ma-chen kann? Dies liegt daran, dass die Gesundheits- und Seuchenbehörde der USA, auch CDC (Centers for Disease Control and Prevention) genannt , schon seit 2010 ein Patent auf einen bestimmten Ebola-Stamm hat. In dem Patent-Dokument heisst es zudem, dass die US-Regierung die „Eigentümerschaft“ über alle Ebola-Viren fordert. Weiter wird ein spezifischer Patentschutz für die Behandlung infizierter Menschen mit Impfstoffen beansprucht. Dies bedeutet in der Praxis, dass es keinem anderen Staat erlaubt ist, an einem Impfstoff zu arbeiten und Ebola-Patienten zu behandeln. Es ist obendrein auffallend, dass es auch die CDC ist, die bei den angeblichen Nachweisen des Ebola-Virus in Afrika federführend ist. Dies kann kaum als Zufall erklärt werden. Deshalb stellt sich die Frage, ob es hier wirklich um die Bekämpfung einer Epidemie geht, wie es die WHO nennt? Zweierlei Schlüsse drängen sich vor: Erstens, dass die USA nicht um das Wohl der Menschen in Westafrika bekümmert ist, sondern es vielmehr um zukünftige Milliardenprofite für die Vereinigten Staaten und der dort ansässigen Pharmafirmen geht. Und zweitens, um die kostenlose Testung von neuen Medika-menten direkt am Menschen.

von ch./dd.


Ebola – die USA haben bereits ein Patent

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen
Ton-Datei (.mp3)
Bitte Downloadqualität auswählen






Sendereihe: Die unverantwortlichen Geschäfte der Schweizer Finanz- und Rüstungsindustrie


Sendereihe: Kla.TV – gegen Medienlügen und Krieg

Kla.TV – gegen Medienlügen und Krieg


Sendereihe: Kla.TV – Enthüllungen zu 9/11

Kla.TV – Enthüllungen zu 9/11


Sendereihe: Kla.TV-Dauerbrenner

Kla.TV-Dauerbrenner


Sendereihe: Das Schengen-Abkommen

Das Schengen-Abkommen – einer der größten Errungenschaften der EU oder ein Übereinkommen mit fatalen Folgen? Diese Sendereihe gibt tiefere Einblicke in ein Abkommen, das von Medien und Politik schöngeredet wurde.


Serie zur Abstimmung über die No-Billag-Initiative


Danke "Daily Beast"-News, auch Negativ-Propaganda regt zum Nachdenken an ...


Sendereihe: Auswüchse deutscher Familienpolitik


Transatlantische Netzwerke


14. AZK Konferenz


Pädophilie - Kindersexhandel


Entwicklungshilfe auf dem Prüfstand


Sonderserie: Das Sonnenweib - Ereignisse rund um den 23.September 2017


Katalonien: Instrumentalisiertes Völkerrecht?


Weltneuheit: Mütterlaufsteg


Terror als politisches Instrument?


Ungereimtheiten und verschwiegene Fakten zum Absturz der MH17


Sendereihe zu: Rituelle Gewalt und Kindsmissbrauch


Sendereihe zu: "Arabischer Frühling" - getäuschte Hoffnung


Die Völker spielen nicht mehr mit bei "Teile und herrsche"


Sexualpädagogik auf dem Prüfstand


Sendereihe: Betrogenes Venezuela


Das Säbelrasseln zwischen Nordkorea und den USA


Enthüllungen zu 9/11


Impfen - was Sie wissen sollten...


Die Klimalüge


Anti-Kriegslieder


Impfumschulung - Vortrag von Ärztin Dr. Suzanne Humphries (Teil 1 + 2)


Giftgas-Kriegspropaganda gegen Syrien


Presserat oder Presseverrat?


Manipulationstechniken der Medien


SRF-Schwarzbuch - »Ein Fake kommt selten alleine«

»Ein Fake kommt selten alleine.« Kla.TV veröffentlicht in diesem SRF-Schwarzbuch eine Auswahl von SRF-Fakes.


Gegendarstellungen von Kla.TV-Gründer Ivo Sasek

Originalantworten von Ivo Sasek und was die Lückenpresse daraus gemacht hat: SRF / MDR / BR / NDR / ARD / Tagesschau24 / ... usw. - Medienspektakel vom Feinsten.


Exklusive Statements zur Medien-Jagd auf Kla.TV

Das sagte Ivo Sasek wirklich! Verdrehte und zensierte Statements der Medien im Gesamtzusammenhang. (SRF, BR, MDR, NDR, Blick, 20min, Tagesanzeiger...)


Donald Trump

Donald Trump


Medien-Fälschungen

Medien-Fälschungen


US-Friedensrat zu Syrien

US-Friedensrat zu Syrien


Böswilliger Journalismus

Ständig zunehmende Ungereimtheiten in der etablierten Medien-Berichterstattung führten dazu, dass freie Alternativ-Medien wie Pilze aus dem Boden schossen – eine regelrecht weltweite Invasion akribischer Beobachter.


Syrien

Syrien


Bashar al-Assad  

Bashar al-Assad


Hillary Clinton

Hillary Clinton


Religionen und Terrorismus

Religionen und Terrorismus


KESB - Fremdunterbringung von Kindern

KESB - Fremdunterbringung von Kindern


13. AZK Konferenz

13. AZK Konferenz


~Friedensfahrt Berlin-Moskau~

Friedensfahrt Berlin-Moskau


~Brexit~

Brexit


~Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016~

Schweizer Volksabstimmung vom 05.Juni 2016


~TTIP~

TTIP


~Bargeldabschaffung~

Bargeldabschaffung


~Globale Überwachung~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


~Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen?~

Verschwörungstheorien oder Verschwörungstatsachen? ...urteilen Sie selbst!


Landwirte


Kölner Übergriffe und die listige "Zwickmühle" der Globalstrategen


Rahmenvertrag zwischen der Schweiz und der EU


Diverse Vorträge und Beiträge der AZK 12


Gender Mainstream


Mobilfunk - Die verschwiegene Gefahr


Stoppt die Frühsexualisierung unserer Kinder


Serie zu den Schweizer Wahlen 2015


Gentechnik


Flüchtlingsströme nach Europa


Europa glaubt nicht mehr an die EU


Der US-amerikanische Krieg um Ressourcen


Masernimpfung


~ Sexuelle Umerziehung ~


70 Jahre Kriegsende


~ Schweizer Serie: Lehrplan 21 ~


~ Impfen - Pro oder Contra? ~


Demonstrationen gegen Frühsexualisierung an Schulen


AIDS/HIV


"PEGIDA"- eine rechte Gefahr?


Terror-Anschlag auf "Charlie Hebdo"


Exklusivinterviews zu dem Russland - Ukraine Konflikt


Volksinitiative »Rettet unser Schweizer Gold«


~ Werterevolution ~


~Zu den aktuellen Ereignissen in China~


~ Bildungsplan in Baden Württemberg ~


~ Verordnungen der EU ~


~ Schweizer-Serie: Über die Untergrabung der Volksrechte ~


~EBOLA -"Epidemie"~


Wladimir Putin


Interview´s mit Ewald Stadler


Der Ukraine - Russland Konflikt


Aktuelle Ereignisse in der Ukraine


"Ja" zur Einwanderungsinitiative - Steht die Schweiz nun auf verlorenem Posten


Präsident John F. Kennedy


Ungarischer Ministerpräsident Viktor Orbán


Kriegsvorbereitungen der USA in Syrien

Aktuelle Kriegsvorbereitungen der USA und ihrer Verbündeten in Syrien


Zu Satanssekten


Zum Epidemiengesetz


Zum Thema Geld / Finanzsystem


Themenblock zum Mobilfunk


Zum Thema Gentechnik


Zur aktuellen Frühsexualisierung unserer Kinder


Themenblock zu Monsanto

Monsanto


~ Zu aktuellen Ereignissen betreffs Frühsexualisierung unserer Kinder ~


~Zur Medienschlacht um die 8. AZK~

Zur Medienschlacht um die 8. AZK


~Zur Finanzkrise in der EU~


~ Zu Neusten Entwicklungen in Schulen ~


~Zu Bewusstseinsbildung durch Hollywood~


~Zum Tod des Staatsmannes Hugo Chavez~


~Zu Organspende~

Wieder einmal, ausgerechnet (!) während einer parlamentarischen Pause – diesmal in der Sommerpause 2012 – wurde das deutsche Organspendegesetz um einen dramatischen Punkt erweitert. Ziel: Die deutschen Bürger sollen möglichst schnell und möglichst alle als Organspender gewonnen werden...


~Zu den Unruhen in Syrien~

Wir sollten keinem Kriegsgerücht trauen, bevor wir es nicht untersucht, geprüft und als wahr befunden haben. Insbesondere sollten wir genau hinhören, wenn z.B. al-Assad selbst zu Wort kommt oder wenn ein syrischer Nachrichtensender berichtet. Oder sind wir von unseren Medien schon so manipuliert, dass wir nur noch durch ihre Brille sehen können?


~Zur internationalen Schuldenunion ESM~

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble haben bei ihrer Vereidigung geschworen, „ihre Kraft dem Wohl des Deutschen Volkes zu widmen, seinen Nutzen zu mehren, Schaden von ihm abzuwenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes zu wahren“. Nun soll auf einer ohnehin fast bankrotten Währung durch den ESM „der europäische Superstaat“ aufgebaut werden, allerdings durch gezielte Desinformation und während der Ablenkung durch die Fußball-EM völlig am Volk vorbei.


klaTV-Werbespots

klaTV-Werbespots