Der Limited Edition Trick

Der »Limited Edition«-Trick (1 von 1)

Nachdem die Vogelgrippe in der Schweiz zehn Jahre Auszeit machte, wurden in der vergangenen Woche, gemäß SRF1, nun plötzlich wieder etliche tote Wildvögel gefunden. Und während Schweizer Bundesbehörden bei größten Volksanliegen immer mal wieder mit unerträglicher Trägheit glänzen, steht der Bund, wenn‘s ums Thema Impfen geht, wieder einmal noch am gleichen Tag »Gewehr bei Fuß«.

Direktlink zu dieser Sendung:
Direktlink zu dieser Abspielposition:
Sendung auf eigener Internetseite einbinden
"Der »Limited Edition«-Trick"

Der »Limited Edition«-Trick 19.11.2016

Nachdem die Vogelgrippe in der Schweiz zehn Jahre Auszeit machte, wurden in der vergangenen Woche, gemäß SRF1, nun plötzlich wieder etliche tote Wildvögel gefunden. Und während Schweizer Bundesbehörden bei größten Volksanliegen immer mal wieder mit unerträglicher Trägheit glänzen, steht der Bund, wenn‘s ums Thema Impfen geht, wieder einmal noch am gleichen Tag »Gewehr bei Fuß«. Das Schweizervolk wird indessen von Curdin Vincenz und Michael Schaad, von der Vogelwarte Sempach, kurz in die Logik der plötzlichen Wiedergeburt der Vogelgrippe eingeweiht und von nötigen Vorsichtsmaßnahmen überzeugt. Und noch am gleichen Tag trifft der Bund, abgestimmt mit deutschen und österreichischen Behörden, maßgebliche Entscheidungen. Mediensprecher Marcel Marti erklärte noch am selben Tag den bis ins Detail raffinierten Abwehrplan … Und gleich nach den 8:00-Uhr-Nachrichten ging der Talk rund ums Impfen auf SRF gleich weiter. Zufall oder Plan? Wer sich gerade noch entspannt zurückgelehnt hatte, weil die Vogelgrippe nur für die Tierwelt gefährlich sei, wurde auf der Stelle wieder angespannt, denn auch für uns Menschen schlug die Impfindustrie erneut Alarm. Was ist passiert? Leider, leider sei schon wieder ein rettender Impfstoff ausgegangen. Dann wurde vom Schweizer Glück berichtet, weil im vergangenen Sommer bei den Kleinkindern kein Keuchhusten ausgebrochen war. Wochenlang hätte es nämlich keinen Impfstoff mehr gegeben. Unterdessen könnten Eltern ihre Kinder allerdings wieder impfen lassen — Phuh, aufatmen! Doch, halt, nächster Schock: Dafür sei jetzt im ganzen Land ein anderer Impfstoff - diesmal für Erwachsene- ausgegangen. Matthias Schmid erklärt kurz die Details zu dieser 3. Kategorie. Die 1. Kategorie war ja die Tierwelt, die 2. die Kinderwelt und nun die Erwachsenenwelt. Gleich für 2 Infektionskrankheiten gebe es im Moment in der ganzen Schweiz keinen Impfstoff für Erwachsene mehr. Doch, Entspannung! Allzu große Sorgen müsse man sich in diesem Fall dennoch nicht machen. Diesen Part übernahm Mark Witschi, Leiter der Sektion "Impf-Empfehlungen" vom BAG und beschwichtigte das gefährdete Schweizervolk mit gängigen Alternativ-Impfungen: »Wer sich im Moment dennoch impfen lassen will oder muss, der könne das trotzdem. Er bekomme einfach nicht den eigentlich vorgesehenen Impfstoff, sondern einen, in dem auch noch anderes drin sei. Mark Witschi wörtlich: "Man weicht aus, auf einen Kombinationsimpfstoff, der noch weitere Komponenten drin hat, wie Keuchhusten oder sogar Polio". Wow, klingt ja schon fast wie ein Sechser im Lotto. Eine buchstäbliche WIN-WIN-Situation: Der Lebensbedrohte hat gleich noch einige Impfungen obendrauf, d.h. die Pharma kann gleich mehrere Impfstoffe, statt nur den einen, verkaufen! Jetzt aber Schluss mit zurücklehnen, auf und los, bevor auch dieses Impfstoff-Glückspaket auch noch vergriffen ist. Denn Mark Witschi warnte ja, dass es in den vergangenen Jahren aus verschiedensten Gründen zunehmend sogar weltweit solche Ausfälle gab, und dass man eben die steigende Nachfrage nicht sehr schnell decken kann, und es brauche nicht mehr viel, bis es in einem kleinen Land - wie der Schweiz - von einem Impfstoff plötzlich gar nichts mehr hat. Zu guter Letzt bedauerte Witschi noch den Mangel an weit umfänglicheren Impfstoff-Reserven, auf die man in Notlagen sofort zurückgreifen könnte. Damit war schließlich - Zufall oder Kalkül - gleich auch noch eine 4. Kategorie unter Dach und Fach: groß angelegte Lagerbestände für natürlich alle zuvor erwähnten Kategorien: für Tiere, Kinder und Erwachsene. Was dann aber gleich in der wiederum nachfolgenden Sendung von SRF1, nämlich Espresso, folgte, schoss den Vogel, um nicht zu sagen die Vogelgrippe-Impfkampagne noch völlig ab. Unter dem Titel „Die ganz spezielle „Limited Edition“ wurde im Detail erklärt, was Läden und Firmen nicht alles machen, um ihre Ware unter die Leute zu bringen! Hören und staunen Sie selbst, was Oliver Fueters Studie über den Trick, wie man zu allerhöchsten Verkaufszahlen kommt, enthüllte: Fueter wörtlich »Dann nämlich, wenn etwas wirklich exklusiv, also ganz exklusiv ist, wenn es also wirklich nur ganz wenige Exemplare davon gibt, und die dann auch noch speziell schön und gut gemacht sind, mit dem einen oder anderen Extra, das nennt man jeweils „Limited Edition“«. Und was dann kam, konnte man als überraschte Zuhörer nicht mehr mit Sicherheit unterscheiden. Liess Oliver Fueters Beitrag durch reinsten Zufall oder durch schon fast feindliches Kalkül die ganze zuvor geschilderte Geschäfts-Taktik der Impf-Lobby auffliegen, oder wurde Fueters sogar von der Impfindustrie selber dazu beauftragt, um ihre Geschäftstaktik »offen zu verstecken«? Dies wäre die wohl spannendste Variante. Eine uralte Weisheit besagt nämlich, dass nichts unauffindbarer versteckt ist, als das, was man ganz offen, sozusagen direkt vor der Nase platziert. Wie geht sowas? Ganz einfach: Man erklärt dem Volk einfach das, was man selber macht, am Beispiel eines anderen. Eine höhere Volkspsychologie besagt, dass der Mensch eine Belehrung stets mit dem ihm dazu mit eingepflanzten Anwendungsbeispiel in Verbindung bringt. Erklärt man dem Volk wie Limited Edition funktioniert, braucht man es nur z.B. auf den Gross-Verteiler Coop oder die Autoindustrie und dessen Produkte anwenden, und schon beschränkt der Zuhörer diese Geschäftstaktik auf diese oder ähnliche Fabrikanten. Und genauso wurde es durch Oliver Fueter vermittelt: Zufall oder Plan? Er meinte zum Beispiel, solche limitierte Auflagen gäbe es gerne bei Autos, Uhren, exklusiven Kleidern oder Elektrogeräten. Von diesen gäbe es dann plötzlich nur noch ein paar hundert oder vielleicht gerade mal Tausend Exemplare. Man sei also etwas Besonderes, wenn man so etwas Besonderes noch erwische. Kommt uns das nicht sehr bekannt vor? Wäre die Anwendung nicht umso verständlicher gewesen, wenn sie gleich an der vorangegangenen Sendung über die ausgehenden Impfstoffe angeknüpft hätte? Aufgepasst Leute, der Impfstoff ist ausgegangen, aber da gibt‘s zum Glück noch Rettung für einige von euch - hier, unser Limited Edition Impf-Paket usw. Ist Oliver Fueter diese Parallele zur Impfindustrie wirklich entgangen, oder darf er sowas nicht sagen? Jedenfalls packte er sein Belehrungspaket abschließend mit einem passenden Witz noch hübsch ein. Er berichtete nämlich, dass letzthin auch ein Kollege von ihm glücklicherweise noch ein außergewöhnliches Produkt erwischt hätte. Er sei nämlich beim Einkaufen in Coop auf eine ganz merkwürdige „Limited Edition“ gestoßen: Eine von Betty-Bossi-Salat. Dann, nach ein paar köstlich amüsanten Detailbeschreibungen dieses Limited Edition-Salates noch das Schleifchen ums neue Paket, nämlich den Hinweis, wie man zu einem Limited Edition-Salat zur Zeit unserer Eltern noch gesagt hat, nämlich ganz einfach: Saison-Salat. Und damit war das Thema gleichsam gegessen. Doch nachzuverdauen, wird dieser Limited Edition-Trick wohl doch noch eine ziemlich lange Zeit geben - zumindest unter dem bereits etwas aufgeklärteren Zuhörervolk.

von is.

Quellen/Links: SRF1 10.11.2016, 8:00-Nachrichten und nachfolgende Sendung „Espresso“ SRF1, 11.11.2016, 7:00-Nachrichten

Der »Limited Edition«-Trick

Sendung und Zubehör in der gewünschten Qualität herunterladen:
Film-Datei (.mp4)
Bitte Downloadqualität auswählen






Manipulation im Jugoslawienkrieg

"Wir werden durch die Regierung nach Strich und Faden im NATO-Interesse belogen … Das, was die Bundesregierung seit 1999 und dem Krieg gegen Jugoslawien macht: sie lügt das deutsche Volk von einem Konflikt in den nächsten.“ Wie Willy Wimmer zu derart drastischen Aussagen kommt, geht Kla.TV nach und beleuchtet die Strategien der globalen Schachbrettspieler anhand des Jugoslawienkrieges.


So ticken die Medien… am Beispiel der Hetzkampagne gegen Kla.TV

Das NDR-Medienmagazin ZAPP setzte am 1.Februar 2017 eine bizarre Falsch-Meldung über Kla.TV in die Welt. Nun griff „DER STANDARD“ dieselben – längst widerlegten – Zapp-Geschichten wieder auf. Peinlicher Fehler? Im Gegenteil: Obwohl Kla.TV bereits diverse Meldungen mit stichhaltigen Fakten öffentlich als Fake-News nachwies, tingeln die Falschmeldungen wie ein Zirkus weiter durch das Medien-Land. Sehen Sie am Beispiel der Hetzkampagne gegen Kla.TV wie die Medien ticken...


Taktisches Ablenkungsmanöver

Nachdem Europol eine neue Fahndungsmethode entwickelt hat, scheint es Kinder-Schändern endlich an den Kragen zu gehen. Doch der Schein trügt! Klagemauer.TV weist darauf hin, dass Europol längst im Besitz hochbrisanter Hauptzeugen-Aussagen ist und geht der Frage nach, warum sämtliche Groß-Verbrechen so beharrlich gedeckt bleiben.


Migrationskrise als Verschwörungstatsache

Handelt es sich bei der Flüchtlingskrise nur um eine zufällige Entwicklung? Oder wurde das ganze Szenario vielmehr von langer Hand geplant und von Eliteleuten wie etwa George Soros gezielt eingefädelt? Nachfolgende Dokumentation bringt Drahtzieher-Bekenntnisse ans Licht, die einen neuen Blick auf die Migrationskrise ermöglichen.


Organisation „Weißhelme“ betreibt Propaganda mittels gefälschter Bilder

Die Zivilschutzorganisation «Weißhelme» geben vor neutral zu sein, tragen jedoch, laut der unabhängigen kanadischen Journalistin Eva Bartlett, Waffen und stehen auf den Leichen syrischer Soldaten. Was stimmt nun? Bilden Sie sich mit dieser Kurzdoku eine eigene Meinung.


Wölfe sind doch auch nur Menschen… (Nachtrag zur Sendung "Und die Wölfe beißen doch! Wolfsbisse zum Nulltarif")


Manipuliertes Weltbild - Wie unsere Meinungen geformt werden


Vier Terrormuster


Vergebliches Schreien


Und die Wölfe beißen doch! Wolfsbisse zum Nulltarif


Kennzeichen einer Verschwörungspraktik

Kennzeichen einer Verschwörungspraktik Medien und SRF unter der Lupe!


Jahresrückblick 2016 – die gewichtigsten Lügen, Unterlassungen und Ungereimtheiten der Medien


Bundesgerichtsentscheid: Krieg wird zur Privatsache

Bundesgerichtsentscheid: Krieg wird zur Privatsache


Neue Qualitätsmedien gesucht

Neue Qualitätsmedien gesucht


Gnadenloser Wirtschaftskrieg mit Asylanten?

Dokufilm - Gnadenloser Wirtschaftskrieg mit Asylanten?


Der Limited Edition Trick

Dokufilm - Der Limited Edition Trick


219 US-Kriege im Vergleich zu Russland, China, Iran und Deutschland (neue Kurzversion)

Dokufilm - 219 US-Kriege im Vergleich zu Russland, China, Iran und Deutschland (neue Kurzversion)


Kriegsstrategie: Leidende Kinder

Dokufilm - Kriegsstrategie: Leidende Kinder


KESB-Terror | Brauche ich einen Vorsorgeauftrag?

In Deutschland werden jährlich ca. 40.000 Kinder vom Jugendamt den Eltern entzogen, meist ohne große Beschlüsse und ohne große Einspruchsmöglichkeiten von einer höheren Instanz. Die Eltern haben praktisch keine Rechte, müssen aber die Fremdunterbringung der Kinder noch teuer bezahlen.


219 US-Kriege im Vergleich zu Russland, China, Iran und Deutschland

Dokufilm - 219 US-Kriege im Vergleich zu Russland, China, Iran und Deutschland


Friedensfahrt Berlin-Moskau - Ankunft auf dem Roten Platz in Moskau

Dokufilm - Friedensfahrt Berlin-Moskau - Ankunft auf dem Roten Platz in Moskau


Volksbetrug: Vortäuschung falscher Tatsachen

Dokufilm - Volksbetrug: Vortäuschung falscher Tatsachen


Friedensfahrt Berlin-Moskau - Erste Eindrücke vom Startevent

Dokufilm - Friedensfahrt Berlin-Moskau - Erste Eindrücke vom Startevent


Vom Spekulationsbetrug zum Krieg?

Dokufilm - Vom Spekulationsbetrug zum Krieg?


Countdown des Todes? Ukraine Friedensprozession - Tag 0

Dokufilm - Countdown des Todes? Ukraine Friedensprozession - Tag 0


Die NATO-Verschwörung – Vergleich 9/11 mit der Einkreisungspolitik gegen Russland

Die NATO-Verschwörung – Vergleich 9/11 mit der Einkreisungspolitik gegen Russland


Vergangenheit aus der Gegenwart lesen!

Vergangenheit aus der Gegenwart lesen!


Werden wir an der NASA herumgeführt? – Wenn tote Astronauten auferstehen

Werden wir an der NASA herumgeführt? – Wenn tote Astronauten auferstehen


Die modernen (US-) Kriege durchschaut – „Nie wieder Krieg!“


Zweierlei Maß


Demokratie-Missionare als Todesengel


Krim- der Weg in die Heimat

Dokufilm - Krim-der Weg in die Heimat


Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt


Al-Qaida, ISI, ISIS, IS, Al-Nusra-Front… Wer ist was?


Die verborgenen Wurzeln der "Modernen Sexualaufklärung"


Ruin im Namen der Hilfe


Wie „regiert“ Geld die Flüchtlingsströme nach Europa?


Instrumentalisierende Kriegsführung

»Moderne Kriegstreiber beherrschen die Taktik des Instrumentalisierens. Der zum Feind erklärte Gegner wird dabei gezielt zum Instrument in der eigenen Hand geschmiedet.« - Klagemauer.TV entlarvt mit dieser Dokumentation die vorausberechnenden Spielzüge und Täuschungsmanöver dieser Globalstrategen.


Mit einem «Rahmenabkommen» soll es zum EU-Schleichbeitritt kommen


»Nazis« als Waffe gegen hinderliches Nationalbewusstsein

Das Aufdecken von Bemühungen um eine neue Weltordnung mit ihrer Einweltregierung, galt so lange als wirre Verschwörungstheorie, bis dass deren Vorhandensein durch den Mund ihrer Betreiber selbst unwiderlegbar zutage kam. Die Architekten dieser neuen Welt…


Die Georgia Guidestones

Die Georgia Guidestones


Klarheit im Vorhof der Hölle!

Vorsicht-Warnung: dieser Film ist unbedingt nicht für Kinder, ebenso nicht für Menschen mit schwachen Nerven - von der gezeigten Realität könnten allerdings in Kürze wir alle getroffen werden, wenn dieser Film sein Ziel nicht erreicht.


Terroristische Aktionen friedlicher Demonstranten

Nun ist es Zeit, die Lügen der Massenmedien aufzudecken und diese ins Bewusstsein der betrogenen Völker zu bringen ...


Wie funktionieren moderne Kriege?

1. Destabilisieren • Der Angreifer schürt Unruheherde im Lande seines Zielobjekts. • Er destabilisiert das Land seines Zielobjekts bis hin zu...


Odessa: Westliche Medien schützen die Strippenzieher eines Massenmordes

Als Russland die ukrainische Halbinsel Krim nach deren legaler Volks-Abstimmung ohne Tote oder Verletzte wieder aufnahm ...


HILFERUFE: Die ukrainische Regierung massakriert Zivilisten!

Bei einem Luftangriff der ukrainischen Armee auf das Stadtzentrum von Lugansk sind am Montag 8 Zivilisten ums Leben gekommen ...


Ukraine/Syrien: Geopolitik dominiert alles!

Wie im ukrainischen Konflikt, gibt es auch im syrischen Bürgerkrieg viele Fronten. In Syrien kämpft nicht allein die Islamisten-Gruppe Achrar Alscham gegen Machthaber Assad, sondern auch die so genannte „Terrormiliz Islamischer Staat“ und viele weitere mehr. Vor wenigen Stunden wurde nun der Chef von Achrar Alscham bei einem Bombenanschlag getötet.


Globalistische Stammbäume

Globalistische Stammbäume


„Skandal: Deutschlands Goldschätze sind weg!“- Experten warnen

Seit über 50 Jahren lagern im Hochsicherheitstrakt der US-Notenbank FED, 1500 Tonnen deutsches Gold. 26m unter dem Meeresspiegel auf dem Felsen von Manhattan sei es am sichersten Ort der Welt verwahrt, beteuern die Amerikaner...


Mobilfunk - Die verschwiegene Gefahr

Mobilfunk - Die verschwiegene Gefahr (Dauer: 60 Minuten)


Mobilfunk - wer übernimmt die Verantwortung?

Kurzdokumentation zum Thema Mobilfunk. (Dauer: 5 Minuten)


Impf-Zwang

Was man über das Impfen wissen muss! (Dauer: 45 Minuten)


Die Geschichte von Goldschmied Fabian

Die Geschichte von Goldschmied Fabian. 50 minütige Dokumentation wie unser Geldsystem funktioniert vom Verein „Neue Impulse e.V". (Dauer: 50 Minuten)


RFID - Was geht?

Einblick in die Möglichkeiten der heutigen RFID-Technologie - "RFID - Was geht?". (Dauer: 20 Minuten)


Sexzwang

Empfehlung: Film ab 18 Jahren Diese Dokumentation zeigt mit erschütternden Fakten, welches dramatische Ausmass die Entwicklung der Pornographie und der Sexzwang angenommen hat... (Dauer: 70 Minuten)


Urväter der Frühsexualisierung

Gemäss neuer internationaler Schulpläne soll die Sexualerziehung und somit die "Frühsexualisierung" zum Pflichtfach aller Kinder werden. Wer will so etwas und woher kommen solche Trends? Ziel dieses Filmes ist es, ans Licht zu bringen, wer die Urväter dieser Entwicklung sind - denn wir alle wissen entschieden zu wenig darüber. (Dauer: 55 Minuten)


Mäuseparabel

Eine Mäuseparabel. Für Mäuse und andere Interessierte. (Dauer: 15 Minuten)


Am Anfang war der Existenzkampf

"Am Anfang war der Existenzkampf ...". Einen Comic-Clip zu unserem Bildungssystem. (Dauer: 6 Minuten)


Anleitung zum Abzocken

"Anleitung zum Abzocken". Ein Comic-Clip von www.FreiwilligFrei.de (Dauer: 10 Minuten)


Geld regiert die Welt... wer aber regiert das Geld?

Jeder strebt nach Geld, geht dafür arbeiten und möchte es besitzen... aber nur ein eingeweihter Kreis weiß, wie Geld entsteht. (Dauer: 10 Minuten)